Wenn man als Gott umgeben ist von seelisch schlafenden Menschen, was dann?

  Startseite
    Ich.De.nke
    Be.rührt
    Ge.lebt
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
   
    hard.c.andy

    scherbengedicht
    it.dies.today
   
    madame.bizarre

   
    exanimated

   
    miss.murdered

    herztraenchen
    - mehr Freunde



Vorsicht Triggergefahr!


Get your own playlist at snapdrive.net!


http://myblog.de/herzgefickt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich mein,wen interessiert's ne ?

man fragt nach. man hilft. man unterstützt.
aber wenns einem selbst schlecht geht. dann sind alle weg.
sie sind beschäftigt und haben alle keine zeit mehr.

man hört sich deren verkackten probleme an.
dinge an denen sie selber schuld sind oder einfach viel zu lächerlich sind um sich darüber aufzuregen. EGAL man hört zu,berät oder unterstützt.
oder sie erzählen dir irgendeine scheiße die man gar nicht hören will.


zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören ZU HÖREN zu hören zu hören zu hören zu hören zu hörenzu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hören zu hörenzu hören zu hörenzu hören zu hören zu hören zu hörenzu hören zu hören zu hören


wenn einem selbst schlecht geht. sind sie wie die fliegen ,die immer dann weg sind wenn man die fliegenklatsche gefunden hat.
Es ist ja fast so als hätten sie angst sich anzustecken mit traurigkeit oder depressionen. oh gott. hochgradig ansteckend. bloß aufpassen.

schnorrer seid ihr alle.
schnorrt um liebe und aufmerksamkeit, aber zu geizig um wieder etwas zurück zu geben.
9.12.11 18:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung